Das Klinikum Bad Gastein

Das Klinikum Bad Gastein ist ein modernes Kompetenzzentrum für stationäre medizinische Rehabilitation nach operativen Eingriffen sowie für entzündliche und degenerative Erkrankungen am Bewegungs- und Stützapparat.

Wir bieten folgende Rehabilitationsmaßnahmen an:

  • nach gelenkserhaltende und endoprothetische Operationen
  • zur Unfallnachbehandlung
  • nach Bandscheibenoperationen
  • bei rheumatoider Polyarthritis
  • bei Morbus Bechterew/ axiale Spondarthritis
  • bei Cervikal-, Lumbalsyndrom, etc
  • bei chronischem Erschöpfungssyndrom nach durchgemachter Covid–19 Infektion
    • mit Rekonvaleszenzdefiziten
    • zur Wiedererlangung der Alltagsfähigkeiten und der Sportfähigkeit

Das Klinikum betreut Patienten aller Krankenkassen und steht auch Privatpatienten für einen stationären Aufenthalt offen.


Achtung! Im Klinikum Bad Gastein wird keine Akutversorgung durchgeführt. Das nächste Akutversorgezentrum befindet sich im Krankenhaus Schwarzach.

Ärztevermittlung Telefon: 141 (hausärztlicher Notdienst)

Notruf Telefon: 144

Attention! At the Klinikum Bad Gastein, no acute health care is provided. The nearest acute health care center is the  Schwarzach hospital.

emergency phone: 144


Primaria  Dr. Renata Čop MSc.

Primaria Dr. Renata Čop MSc.

Ärztliche Direktorin des Klinikum Bad Gastein

Wir vermitteln unseren Patienten Gesundheitskompetenz, damit sie ihre Krankheit verstehen und wissen, was sie selbst dagegen tun können.

Primaria Dr. Renata Čop MSc.

Primaria Dr. Renata Čop MSc.

Ärztliche Direktorin

Höchste Qualität an medizinischer und therapeutischer Betreuung sowie ein individuelles Behandlungskonzept sind für uns die wichtigsten Grundsteine einer Reha-Behandlung.

Inge Gamsjäger

Inge Gamsjäger

Kaufmännische Direktorin

Qualität ist für uns kein Zufallsprodukt, sondern Resultat konsequenter Weiterbildung, offener transparenter Kommunikation sowie der Freude daran „Gastgeber“ zu sein!

Monika Haunsberger

Monika Haunsberger

Pflegedirektorin

Die Sicherheit der Patienten liegt uns sehr am Herzen. Dazu gehört auch die Sturzprophylaxe – das Erkennen und Beseitigen von oft kleinen Gefahrenquellen.

Primaria Dr. Renata Čop MSc.

Primaria Dr. Renata Čop MSc.

Ärztliche Direktorin

Rehabilitation bedeutet für uns, Patientinnen und Patienten auf den Weg zu einer besseren Lebensqualität zu führen.

Inge Gamsjäger

Inge Gamsjäger

Kaufmännische Direktorin

Wertschätzung und Freundlichkeit sind für uns keine Schlagworte, sondern gelebter Alltag.


Aktuelles

Corona-Langzeitfolgen und orthopädische Erkrankung: Maßgeschneidertes Kombi-Programm im Klinikum Bad Gastein

Schätzungen zufolge treten bei zehn bis zwanzig Prozent aller an Corona Erkrankten Langzeitfolgen auf. Dazu gehören primär chronische Müdigkeit, mangelnde Leistungsfähigkeit und Konzentrationsprobleme, Atemnot, Husten, Herzbeschwerden sowie psychische Probleme. Das Klinikum Bad Gastein hat sich auf den steigenden Therapiebedarf mit neuen Angeboten vorbereitet.

Artikel lesen

Spezialisierung in der orthopädischen Reha: Neues Angebot berücksichtigt Corona-Langzeitfolgen

Das Klinikum Bad Gastein hat ein neues Rehabilitationsprogramm entwickelt, das auf die komplexen Beschwerdebilder von Menschen mit orthopädischen Erkrankungen eingeht, die auch an den Langzeitfolgen einer Corona-Infektion leiden. Dazu zählen starke Müdigkeit, Abgeschlagenheit und eingeschränkte Leistungsfähigkeit.

Artikel lesen

Kontakt & Anreise

Klinikum Bad Gastein
Hans-Kudlich-Straße 14
5640 Bad Gastein

Telefon: +43 6434 2523 0
E-Mail: office@klinikum-badgastein.at

Patienten erreichen Sie direkt unter +43 6434 2523 + DW
(DW = Zimmernummer des Patienten)

Routenplaner

Von 
Nach 

Unsere Partnerkliniken

KLINIKUM AUSTRIA - DIE GESUNDHEITSGRUPPE bietet Rehabilitation auf höchstem Niveau. Unsere Rehabilitationskliniken in Österreich sind spezialisiert auf Prävention, Heilverfahren und Anschlussheilverfahren bei Erkrankungen aus den Bereichen Orthopädie, Rheumatologie, Herz-Kreislauf, Neurologie, Lunge und Stoffwechsel sowie Onkologie.

 

Klinikum Autria Die Gesundheitsgruppe Logo
Karte mit aktiven Partnerkliniken