Aktuelles aus dem Klinikum Bad Gastein

Hilfreiche Tipps gegen Knieschmerzen beim Bergabwandern

Der Gipfel oder die Almhütte ist erklommen, Glücksgefühle belohnen für die Strapazen. Doch der Weg hinunter ins Tal ist bei Menschen mit Kniearthrose oft mit Schmerzen verbunden. Mit der richtigen Vorbereitung lässt sich diesen aber gut vorbeugen.

Artikel lesen

Nackenverspannungen – psychischer Stress als Auslöser

Stundenlanges Sitzen bei der Arbeit am Computer, wenig Bewegung: Die inaktive Haltung führt bei vielen Menschen zu schmerzhaften Verspannungen im Nacken. Weniger bekannt ist, dass Nackenschmerzen auch aus psychischem Stress resultieren können – und das ist sogar sehr häufig der Fall.

Artikel lesen

Erstmals Reha mit Assistenzhund im Klinikum Bad Gastein

Assistenzhunde sind dazu ausgebildet, Menschen mit Behinderungen im Alltag zu helfen. Um dies tun zu können, weichen sie ihnen rund um die Uhr nicht von der Seite. Nach einigen Vorbereitungen konnten wir nun erstmals eine Patientin in Begleitung ihres Assistenzhundes bei uns begrüßen.

Artikel lesen

Zubau mit neuen Einzelzimmern am Klinikum Bad Gastein eröffnet

Nach rund einjähriger Bauzeit wurden umfangreiche Zu- und Umbauten am Klinikum Bad Gastein erfolgreich realisiert. Die Patientinnen und Patienten erwartet damit noch mehr Komfort und Privatsphäre.

Artikel lesen

Klinikum-Betreiber entsendet medizinische Sachspende in die Ukraine

Die Klinikum Austria Gesundheitsgruppe, Betreiber des Klinikums Bad Gastein, unterstützte die Versorgung im Kriegsgebiet mit medizinischer Notfallausrüstung im Gesamtwert von 30.000 Euro.

Artikel lesen

Reha nach Skiunfällen: Anschlussheilverfahren beugt dauerhaften Beeinträchtigungen vor

Rund 23.000 Menschen in Österreich verletzen sich jährlich beim Skifahren so schwer, dass sie in ärztliche Behandlung müssen. Nach der akutmedizinischen Versorgung unterstützt eine stationäre Rehabilitation bei der Mobilisation.

Artikel lesen

Entzündungshemmende Ernährung: Spezielles Menü für Rheumatiker am Klinikum Bad Gastein

Im Klinikum Bad Gastein, Kompetenzzentrum für rheumatische Erkrankungen, erhalten betroffene Patient*innen eine rheumagerechte Ernährung, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen.

Artikel lesen

Klinikum Austria Gesundheitsgruppe ermöglicht Kassen-Zahnarztpraxis in Bad Gastein

Wie gesund wir sind, hängt auch von unseren Zähnen ab. Trotzdem wird im Alltagsstress manchmal auf den regelmäßigen Zahnarztbesuch vergessen. Patientinnen und Patienten erhalten hier nun ein besonderes Angebot: Während ihrer Reha können sie in unmittelbarer Nähe des Klinikums einen Zahnarzt aufsuchen.

Artikel lesen

„Darm-Gelenk-Achse“: Wie Darmbakterien Gelenksentzündungen beeinflussen können

Die Verbindung zwischen Darm und Gelenken ist seit langem bekannt. Menschen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sind häufig auch von Gelenksentzündungen betroffen. Wie das Fachmagazin „Ärzte Exklusiv“ berichtet, kam ein deutsches Forschungsteam zu neuen Erkenntnissen über die Verbindung zwischen den Beschwerdebildern.

Artikel lesen

Neuer Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

Seit kurzem verstärkt OA Dr. Salem Shalbi das ärztliche Team des Klinikums Bad Gastein.

Artikel lesen

Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2022)

Aktuelles aus dem Klinikum Bad Gastein

Qualitätsbericht 2018

Der aktuelle Qualitätsbericht der KLINIKUM AUSTRIA – DIE GESUNDHEITSGRUPPE bietet allen Interessierten einen kompakten Einblick in die fortlaufende Arbeit zur Erfüllung unserer hohen Qualitätsstandards in den Kliniken am Kurpark Baden, Bad Gastein, Bad Gleichenberg, Bad Hall und Schallerbacherhof. 

Der Mensch im Mittelpunkt

Hohe Standards in Medizin und Betreuung sind in der KLINIKUM AUSTRIA GRUPPE schon lange selbstverständlich. Was Qualitätsmanagement (QM) dazu beiträgt, erläutert der Qualitätsmanagementbeauftragte der Gruppe, Dominik Feig.

40 Jahre Sonderkrankenanstalt für stationäre Rehabilitation!

Anlässlich des Jubiläums „40 Jahre Sonderkrankenanstalt“ wurde das WIR-Projekt geboren. Dies ist eine kreative und systemische Methode, in der das Team des Klinikums nach außen sicht- und fühlbar wird: Sichtbar und fühlbar für die Umgebung, die Patienten, die Kunden, das Management und alle beteiligten Personen innerhalb der Organisation. 

Zu Besuch bei der Österreichischen Rheumaliga

Auf Einladung der Präsidentin der Österreichischen Rheumaliga präsentierten die Direktorinnen Adelinde Stockmayr und Monika Haunsberger das Klinikum Bad Gastein auf dem Salzburger Rheumatag.

ReCare Fachmesse für Pflege, Inklusion und Reha

Zum ersten Mal ist das Klinikum Bad Gastein auf einer Fachmesse vertreten. Die Direktorinnen Monika Haunsberger und Adelinde Stockmayr präsentieren das Angebot des Klinikums auf der Fachmesse ReCare in Klagenfurt.

ISO-fit für die Zukunft

Als Qualitätsanbieter für Rehabilitation ist die Klinikum Austria Gruppe immer wieder gefordert, sich weiterzuentwickeln. Dieser Prozess mündete 2017 in der Zertifizierung des Qualitätsmanagements nach ISO 9001:2015.

Kli

Klinikum Bad Gastein - Neugestaltung des Gartens

Nach gefühlten 100 Jahren ist die Grünfläche an der Achenseite des Klinikums aus dem Dornröschenschlaf erwacht und wurde in einer Bauzeit von Mai bis Juli 2015 zu einem wunderschönen Garten umgestaltet.

Klinikum Bad Gastein & Lebensqualität Bauernhof Salzburg: Bäuerinnen

Lebensqualität Bauernhof im Klinikum Bad Gastein

Unzählige Bäuerinnen und Bauern aus ganz Österreich nehmen jährlich das Rehabilitationsangebot des Klinikums Bad Gastein in Anspruch und nutzen die umfassenden Therapien sowie das radonhaltige Thermalwasser zur Erholung nach Operationen und Erkrankungen.

Besuch der Klagenfurter Bechterew-Selbsthilfegruppe im Klinikum Bad Gastein

Die interessierten Mitglieder reisten im Sommer 2015 mit dem Zug nach Bad Gastein um das dortige Klinikum für Orthopädie und Rheumatologie zu besichtigen.

Magazin rehaZEIT (Ausgabe 2022)